Über uns

KRAn- und FOerder- TEChnik

Das familiengeführte Unternehmen KRAFOTEC wurde im Dezember 1997 von dem Witten-berger Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik Dirk Pannier und dem Diplom-Ingenieur für Maschinenbau Bernd Neubert, gegründet. Vorausgegangen war die Abwicklung des bis dahin existierenden Wittenberger Kranbauunternehmens, welches aufgrund des politischen – wirtschaftlichen Umbruches 1989, ihre Pforten für die verbliebenen circa 200 Mitarbeiter/innen 1997 schließen musste.

Mit anfangs drei KRAFOTEC-Mitarbeiter/innen wurden erste Umrüstungs- und Demontage-aufträge auf dem Gelände Dessauer Straße 280 übernommen. Schon bald folgten auch Konstruktionsarbeiten, so dass der Mitarbeiterstamm kontinuierlich erweitert werden konnte.

 

Mit dem altersbedingten Austritt von Herrn Bernd Neubert im Jahr 2005, übernahm             Herr Gunter Woitschig dessen Tätigkeitsfeld und beendete dieses 2012.

 

Im Juli 2012 wurde die Firma weiterhin im Sinne eines familiengeführten Unternehmens durch Herrn Dirk Pannier als alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter ausgerichtet.

Seit Juni 2018 ist die KRAFOTEC GmbH Teil der TeichmannGruppe. Mit der Übernahme des Kranbauunternehmens aus Wittenberg durch die Gruppe ist Herr Dipl.-Kfm. Ralf Teichmann ab sofort alleiniger Geschäftsführer.

Zum Leistungsumfang der Firma gehören unter anderem Maschinen- und Stahlbau, Elektrik für Kran- und Fördertechnik, Sonderstahlbau sowie Konstruktion und Projektierung.
Circa 30 Mitarbeiter/innen - Fachleute mit großen Erfahrungen und fachlich ausgezeichneten Kenntnissen im Stahl- und Kranbau, arbeiten momentan bei KRAFOTEC.

Loading...